Angststörungen: Diagnostik, Konzepte, Therapie, Selbsthilfe by Hans Morschitzky

By Hans Morschitzky

Angst ist ein Gefühlszustand wie Freude oder Trauer. Zur Krankheit wird Angst dann, wenn sie das Leben so stark einengt, dass guy darunter leidet. Der Autor beschreibt Angststörungen nach dem US-amerikanischen Diagnoseschema und berücksichtigt auch die weltweit verbindliche Klassifikation ICD-10. Er vermittelt einen Überblick über Häufigkeit, Verlauf und Ursachen von Angststörungen sowie deren psychotherapeutische und medikamentöse Behandlung. Die four. Auflage berücksichtigt neueste statistische Daten und jüngste Entwicklungen im Bereich der Therapie.

Show description

Read Online or Download Angststörungen: Diagnostik, Konzepte, Therapie, Selbsthilfe (German Edition) PDF

Similar family & general practice books

Emergency Echocardiography, 1st Edition

Echocardiography is the main flexible cardiac imaging know-how available on the patient's bedside. Its significant diagnostic skill pertains to the aptitude to spot any hemodynamic and cardiac pathology that suggests a morphologic and/or a circulate development switch. as the machines themselves are small, transportable and robust and reporting should be speedy and revealing, echocardiography is a vital a part of the diagnostic method while facing severely ailing sufferers.

Basics of Oncology

"Basics of Oncology" presents an simply understood and basic review of the elemental scientific, medical and medical facets of melanoma. factors, pathology, scientific beneficial properties, diagnostic investigations, remedies and results are all conscientiously defined and mentioned, either for cancers usually and for the typical cancers in person nations.

Natürliche Familienplanung heute: Modernes Zykluswissen für Beratung und Anwendung (German Edition)

Natürliche Familienplanung (NFP) – das sind gesundheitlich unbedenkliche Methoden zur sicheren Empfängnisverhütung und zur gezielten Schwangerschaftsplanung. Auf foundation der neuesten internationalen Literatur bietet der Standardleitfaden umfassende Informationen und viele Anwendungsbeispiele zur NFP. Diskutiert werden auch die Möglichkeiten moderner Medien für die Zyklusüberwachung und -auswertung wie z.

Clinical Applications of Mass Spectrometry in Biomolecular Analysis: Methods and Protocols (Methods in Molecular Biology)

This quantity offers stepwise directions for the research of diverse clinically vital analytes by way of mass spectrometry. Mass spectrometry deals scientific laboratory scientists an a variety of benefits together with elevated sensitivity and specificity, a number of part research, and little need for specialised reagents.

Additional info for Angststörungen: Diagnostik, Konzepte, Therapie, Selbsthilfe (German Edition)

Example text

Dies hängt nicht nur mit dem Umstand zusammen, dass von vielen Wissenschaftern das präzisere DSM-IV bevorzugt wird, sondern ist vor allem auch durch die Absicht bestimmt, psychische Störungen beschreiben zu können, die nach dem ICD-I0 nicht zu den Angststörungen gezählt werden. Vor allem sollen die Zwangsstörung und die posttraumatische Belastungsstörung einer breiteren Öffentlichkeit bekannt gemacht werden, Die gut operationalisierten Diagnosekriterien des DSM-IV werden durch ausfiihrliche Zitate aus der 1996 erschienenen deutschen Übersetzung [8] dargestellt.

Condrau [20] stellt aus daseinsanalytischer Sicht fest: "Angst ist nur auf dem Hintergrund von Freiheit möglich ... Freiheit ist immer mit potentieller Angst verbunden. Je größer die Freiheit für die wachsende Fähigkeit ist, sich den eigenen Möglichkeiten der individuellen Entfaltung wie auch der Vertiefung zwischenmenschlicher Beziehungen zu stellen, und diese zu verwirklichen; je größer das Wagnis ist, sich aufneues Gebiet zu wagen, desto größer wird die Angst. " Riemann [21] beschreibt aus tiefenpsychologischer Sicht in beeindruckender Weise vier "Grundformen der Angst", die allen möglichen Ängsten zugrunde liegen: 1.

5) Nichts als eine Abart des Angstanfalles ist sehr häufig das nächtl iche Aufschrecken (Pavor noctumus der Erwachsenen), gewöhnlich mit Angst, mit Dyspnoe, Schweiß u. dgI. verbunden. Diese Störung bedingt eine zweite Form von Schlaflosigkeit im Rahmen der Angstneurose ... 6) Eine hervorragende Stellung in der Symptomengruppe der Angstneurose nimmt der ,Schwindei' ein, der in seinen leichtesten Formen besser als, Taumel' zu bezeichnen ist, in schwererer Ausbildung als ,Schwindelanfall' mit oder ohne Angst zu den folgenschwersten Symptomen der Neurose gehört.

Download PDF sample

Rated 4.63 of 5 – based on 24 votes